UNSERE LEISTUNGEN

TIPPE AUF EIN FAHRZEUG

REISE-ANFRAGEN



KRANKENTRANSPORT

So gehen Sie vor:

01

Zunächst benötigen wir von Ihrer Krankenkasse eine schriftliche Bestätigung zur Kostenübernahme.

02

Von Ihrem behandelnden Artzt wird eine Verordnung zur Krankenbeförderung benötigt, welche Sie unserem Fahrer aushändigen.

03

Zu guter Letzt brauchen wir zur Abrechnung mit Ihrer zuständigen Krankenkasse und Terminkoordinierung eine Liste der Termine.

Noch Fragen?